Samstag, 29. April 2017

Neuzugänge April 2017

Ich hab richtig im Buchladen zugeschlagen! Sogar die Verkäuferin war verdutzt...
Wenn du wissen willst, was ich ergattert habe, dann höre doch meinen Podcast auf YouTube. 😊

Samstag, 15. April 2017

Rezension: "Das Geschenk der Mademoiselle Alice" von Samantha Bailly

Es geht um Alice Duval, die immer wieder auf die falschen Männer reingefallen ist. Seitdem sieht sie die Verbindungen zwischen den Menschen. Doch als sie ihren Chef trifft sieht sie plötzlich nichts... was dann folgt, verändert alles.

Der Schreibstil habe ich als schlicht und einfach empfunden, wodurch es aber auch nicht anstrengend zu lesen war, allerdings auch nicht durch Außergewöhnlichkeit brillieren konnte.
Wer eine typische Liebesgeschichte erwartet, wird auf jeden Fall enttäuscht. Der Klappentext passt gar nicht zum Inhalt!
Es geht mehr um die persönliche Weiterentwicklung als um eine Liebesgeschichte. Anfangs war ich selbst davon jedenfalls vor den Kopf gestoßen, auch wenn es zum Ende hin noch etwas besser wurde. Am Ende haben sich einige Charaktere auch noch als etwas tiefer herausgestellt, da ich am Anfang das Gefühl hatte, die Geschichte strotzt nur so vor Oberflächlichkeit. Auch mit Alice selbst konnte ich anfangs nichts anfangen, da ich mich leider nicht mit ihrer Denk- und Handlungsweise identifizieren konnte. Dies hat sich auch bis zum Ende nicht komplett gedreht.
Wie gesagt: Die Sprache konnte mich nicht vom Hocker reißen und die gesamte Umsetzung war ok, aber mehr auch nicht... Die Lektüre war leicht, nahm aber gegen Ende an Tiefe zu. Dies hat trotzdem nicht dazu geführt, dass sich mein erster Eindruck noch gewandelt hat. Auch wenn die Idee der Geschichte spannend klang, hat sie mich leider nicht mitgerissen, sodass ich relativ unbeeindruckt blieb.

Bewertung: 💝💝